Raster
Über mich

  • Architekturstudium an der Fachhochschule Frankfurt a.M. 1982 – 1989
  • Praktikum im Architekturbüro Horst Haag in Stuttgart 1985 – 1986
  • Praktikum im Architekturbüro Berlin in Berlin 1986 – 1987
  • Unter der Betreuung von Prof. Bernd Gronert Abschluss Dipl.-Ing. (FH)
    Verleihung des Deutschen Förderpreises für die Diplomarbeit 1988 – 1989
  • Freie Mitarbeit im Architekturbüro Berlin
    Eintragung in die Architektenkammern Berlin, Brandenburg und Hessen 1989 – 1992
  • Als Freischaffende Architektin 1992
  • Leitung Architekturbüro Wolf in Berlin, 3 Angestellte und 3 freie Mitarbeiter 1992 – 1996
  • Leitung der Planungsabteilung der Bien-Zenker Haus AG in Schlüchtern 1997
  • Freischaffende Tätigkeit mit freien Mitarbeitern ab 1998
  • Mutter ab 1998
  • Gastdozentin an der Handwerkskammer Berlin und am Görlitzer Fortbildungszentrum für Handwerk und Denkmalpflege ab 2013

Ein Mensch, von Plänen wild bewegt, Hat hin und her sich überlegt, Wie er, es koste was es wolle, Sein hübsches Häuschen bauen solle, Hat prüfend Dutzende Entwürfe, Geschwankt, wer ihm es bauen dürfe Und wo es in der weiten Welt Am besten würde aufgestellt? An das Gebirg? An einen See? Dem Menschen tat die Wahl so weh, So dass er Frist um Frist versäumt; Das nette Häuschen bleibt geträumt. Ein Unmensch, auf den nächsten Fleck Setzt kurz entschlossen seinen Dreck. Der ganzen Welt ist es ein Graus - Doch immerhin, er hat ein Haus.

Eugen Roth